Allgemeine Geschäfts-Bedingungen (AGB)

(Stand 04/2021)

 

1. Allgemeines / Geltungsbereich:

1.1. Das  Einzelunternehmen  Daniela Stecher-Köhler, Mühlenring 6/8, 3704 Kleinwetzdorf  tritt  in  seinen Ge-schäftsbeziehungen unter der Bezeichnung „AMILOU“ auf.

1.2. Es gelten ausschließlich nachstehende Geschäftsbedingungen für alle angebotenen Kurse und Workshops. Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ergänzen oder abzuändern.

1.3. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit verwenden wir in unseren Texten primär Bezeichnungen wie „Kunde“, „Teilnehmer“ usw., die sich sowohl auf Frauen als auch auf Männer gleichermaßen beziehen.

​2. Anmeldung

Eine Anmeldung zu Kursen und Workshops von AMILOU erfolgt ausschließlich online über die Homepage www.amilou.com. Der Teilnehmer gibt dabei neben seinem Vor- und Nachnamen, seine E-Mailadresse, seine vollständige Adresse und seine Telefonnummer unter der er auch tagsüber erreichbar ist, an. Die Online-Anmeldung ist verbindlich und wird nach Eingang durch eine entsprechende Reservierungsnachricht bestätigt.

​3. Mindestteilnehmeranzahl

3.1 Alle Workshops kommen erst ab einer Mindestanzahl von 2 Anmeldungen/Teilnehmern zustande. Falls diese Personenanzahl nicht erreicht wird, wird ein Ersatztermin ausgeschrieben. Hier tritt Punkt (6.2.6) der AGB in Kraft.

3.2 Kurse starten ohne Mindestteilnehmeranzahl.

​4. Bezahlung

Die volle Anmeldegebühr für Kurse und Workshops ist im Zuge der Anmeldung zu bezahlen.

Die ausgewiesenen Preise der jeweiligen Kurse und Workshops beinhalten die österreichische gesetzliche Umsatzsteuer.

5. Veranstaltungsort/Veranstaltungsart

Der Veranstaltungsort und die Veranstaltungsart werden in der jeweiligen Kurs-/ Workshop - Ausschreibung bekannt gegeben.

6. Stornierungen

6.1. Stornierung Kurse

6.1.1 Stornierungen sind bis zehn Tage vor Kursbeginn möglich. Nach dem Verstreichen dieser Frist werden ab dem zehnten bis zum fünften Tag vor dem Kurstermin  50 % des gebuchten Kursbetrages einbehalten. Ab dem vierten Tag vor dem Kurstermin wird die volle Summe des gebuchten Kursbetrages einbehalten.

6.1.2 Umbuchung eines Kurses ist nicht möglich. Anmeldungen sind jederzeit übertragbar.

6.1.3 Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

6.1.4 Bei Kursabbruch des Teilnehmers wird die volle Kursgebühr einbehalten.

6.1.5 Stornogebühren greifen nicht, bei nachgewiesener Krankheit durch Arzt/Krankenhaus oder sonstiger behördlicher Bestätigungen. Auch bei anderen Gründen die nicht unter Selbstverschulden einzuordnen sind, immer ausschließlich durch Vorlage behördlicher Bestätigungen. Es muss in allen diesen angegebenen Fällen umgebucht werden, auf einen Termin Ihrer Wahl. Die nicht eingelöste Anmeldung durch oben genannte Gründe, wird nach Erhalt der Unterlagen automatisch in einen offenen Gutschein umgewandelt beziehungsweise von mir auf einen abgesprochenen neuen Termin verschoben.

 

6.1.6 Stornierung meinerseits: Stornierungen meinerseits müssen bis zu 1 Woche vor Kursbeginn, bekanntgegeben werden. In diesem Falle wird ein Ersatztermin innerhalb eines Jahres bekannt gegeben. Sie haben außerdem das Recht einen gleichwertigen, zeitnahen Kurs Ihrer Wahl aus meinem Kursangebot auszuwählen. Bei Erkrankung meinerseits gelten die oben angegebenen Bedingungen. Bei Nichtfindung eines Alternativtermins kann Ihnen ein Wertgutschein ausgestellt werden.

6.2 Stornierung Workshops

6.2.1 Stornierungen sind bis zehn Tage vor Workshopbeginn möglich. Nach dem Verstreichen dieser Frist werden ab dem zehnten bis zum fünften Tag vor dem Kurstermin  50 % des gebuchten Workshopbetrages einbehalten. Ab dem vierten Tag vor dem Workshoptermin wird die volle Summe des gebuchten Workshopbetrages einbehalten.

6.2.2 Umbuchung eines Workshop´s ist möglich. Anmeldungen sind jederzeit übertragbar.

6.2.3 Stornierungen müssen schriftlich erfolgen.

6.2.4 Bei Workshopabbruch des Teilnehmers wird die volle Workshopgebühr einbehalten.

6.2.5 Stornogebühren greifen nicht, bei nachgewiesener Krankheit durch Arzt/Krankenhaus oder sonstiger behördlicher Bestätigungen. Auch bei anderen Gründen die nicht unter Selbstverschulden einzuordnen sind, immer ausschließlich durch Vorlage behördlicher Bestätigungen. Es muss in allen diesen angegebenen Fällen umgebucht werden, auf einen Termin Ihrer Wahl. Die nicht eingelöste Anmeldung durch oben genannte Gründe, wird nach Erhalt der Unterlagen automatisch in einen offenen Gutschein umgewandelt beziehungsweise von uns auf einen abgesprochenen neuen Termin verschoben.

6.2.6 Stornierung meinerseits: Stornierungen meinerseits müssen bis zu 1 Woche vor Kursbeginn, bekanntgegeben werden. In diesem Falle wird ein Ersatztermin innerhalb eines Jahres bekannt gegeben. Sie haben außerdem das Recht einen gleichwertigen, zeitnahen Kurs Ihrer Wahl aus meinem Kursangebot auszuwählen. Bei Erkrankung meinerseits gelten die oben angegebenen Bedingungen. Bei Nichtfindung eines Alternativtermins kann Ihnen ein Wertgutschein ausgestellt werden.

​7. Gutscheine

7.1Gutscheine sind übertragbar.

7.2 Wert und Verfallsdatum von Gutscheinen: Gutscheine sind dem Wert entsprechend und haben kein Verfallsdatum.

7.3 Ablöse von Gutscheine: Gutscheine können nicht bar abgelöst werden.  

​8. Haftung: Haftung und Haftungsbeschränkungen

Jeder Teilnehmer eines Kurses beziehungsweise Workshops ist für seine eigene Gesundheit verantwortlich und haftet dafür, diese Verantwortung während der gebuchten Tätigkeit wahrzunehmen.

Der Workshopveranstalter steht als Berater zur Verfügung, kann aber keine Haftung für die Gesundheit der Teilnehmer übernehmen. Wir haften explizit nicht für Verletzungen/Körperschäden/Bergungskosten bei Kursen und Workshops. Alle Teilnehmer nehmen grundsätzlich auf eigene Gefahr und eigenes Risiko teil.

Die Teilnahme an einem „Positive Birth Kurs“ erfolgt aus freiem Willen und ist bzw. ersetzt keine medizinische oder therapeutische Maßnahme.

AMILOU haftet nicht für mitgenommene Gegenstände.

Die Teilnahme an angebotenen Kursen und Workshops erfolgt ausschließlich auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko des Teilnehmers. Der Veranstalter - AMILOU - übernimmt keine Haftung für eventuell verursachte Schäden. Auch für Unfälle, Verletzungen und Diebstahl während der Kurse und Workshops wird keine Haftung übernommen.

 

Webseite

Diese Website wird mit viel Engagement und größter Sorgfalt erstellt und betrieben. Allerdings können wir – gerade auch im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internets – keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte übernehmen. Die Haftung für Schäden aufgrund der Verwendung der Website (dazu zählt auch die Infizierung mit Viren) oder ihrer Inhalte ist ausgeschlossen. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit der Website und ihrer Inhalte übernommen

​9. Rechte an Fotos und Videos

Die Bildrechte von Bild- und Videoaufnahmen die im Rahmen eines Kurses von AMILOU aufgenommen werden liegen bei AMILOU. Alle Teilnehmer von AMILOU Kursen erklären sich ausdrücklich einverstanden, dass aufgenommene Bilder und Videos für eigene Werbezwecke kostenlos verwendet werden dürfen.  Den fotografierten Teilnehmern entstehen dadurch keinerlei Rechte und Ansprüche. Bilder und Videos werden seitens AMILOU nicht an Dritte weitergegeben.

​10. Copyright

Texte, Bilder, Fotos oder Videos auf meiner Homepage sowie alle Drucksorten dürfen nicht kopiert oder verwendet werden.

​11. Datenschutz

Es gilt das österreichische Datenschutzrecht.

​12. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Hollabrunn.