Positive Birth®- Mentale Geburtsvorbereitung

Positive Birth®- Kurse bieten Raum für einen positiven Austausch über die Schwangerschaft, die Geburt und die Zeit danach. In intimen Frauenrunden von max. 4 Schwangeren oder in Einzelsettings und in Paareinheiten, wirst du als Schwangere für die bevorstehende Geburt bestärkt und lernst Mentaltechniken gezielt einzusetzen.

Folgende Punkte zeichnen einen Positive Birth® Kurs aus:

Pink zu Orange Steigung

EINFACH

Positive Birth® ist leicht erlernbar und für jede Geburt anwendbar.

Pink zu Orange Steigung

WEIBLICH

Bei Positive Birth® steht die Frau und ihre Bedürfnisse rund um die Geburt im Zentrum.

Pink zu Orange Steigung

POSITIV

Positive Birth® festigt die positive Einstellung hinsichtlich der Geburt.

Die Geburt eines Kindes ist das wohl bedeutsamste Ereignis im Leben einer Frau!

Und dieses Ereignis ist es daher allemal wert, um sich so intensiv als nur möglich darauf vorzubereiten. Denn dem Ankommen deines Babys darfst du voller Vorfreude und Selbstvertrauen entgegenblicken!

In 4 intensiven, offenen, ehrlichen, lustigen und vor allem informativen und bestärkenden Kurseinheiten tauchen wir gemeinsam ein ins Abenteuer der wundervollen Geburt! 

Finde heraus, was du für deine selbstbestimmte Wunschgeburt brauchst, nimm Kontakt mit deinem ungeborenen Baby auf und erfahre alles, um voller Freude und Zuversicht gebären zu können.

Grundsätzlich ist ein Positive Birth®-Kurs nicht als Ersatz eines Geburtsvorbereitungskurses bei einer Hebamme zu sehen, sondern als ideale Ergänzung! Die Kurse richten sich sowohl an Erstgebärende, als auch an Mehrfachmütter, für die ein Kurs meist als exklusive Zeit in enger Verbindung mit ihrem Ungeborenen gesehen wird, welche im Alltag meist zu kurz kommt.

Es ist also jede Schwangere herzlich willkommen!

Ideal wäre deine Teilnahme am Kurs zwischen der 20. und 30. Schwangerschaftswoche.

 

In geschützter Atmosphäre, erwarten dich in rund 12 Kursstunden folgende Programmpunkte:

 

Vergangene Geburtssituationen verstehen und loslassen

Ängste und Zweifel annehmen und gehen lassen

Arbeiten mit Affirmationen und Affirmationskarten

Die Positive Birth® Geburtsspirale – den Verlauf der Emotionen während der Geburt verstehen

Das richtige Setting finden – wo ist mein idealer Geburtsort

Übungen zur Tiefenentspannung & Tiefenatmung- entspannt in jeder Phase der Geburt

Visualisierungen bei der Geburt sinnvoll einsetzen

Schmerzbewältigungsmechanismen

Meditationen – mit dem Baby in Kontakt treten

Deine Geburtswunschliste & Geburtsvision

positive Geburtsgeschichten & Geburtsvideos (wenn von den Schwangeren gewünscht)

Wochenbett- Die Zeit nach der Geburt – was brauchst du/ was wünschst du dir

…und vieles mehr!

WIE kann DICH ein Positive Birth® Kurs unterstützen?

Oft wird die Geburt eines Kindes als letzter „Akt“ der Schwangerschaft gesehen, der eben einfach sein muss und man lässt sie einfach auf sich zukommen. Auch negative Geburtsgeschichten aus dem Umfeld, Prägungen der eigenen Geburt, unserer Mütter oder noch weitreichender, beeinflussen jedoch Schwangere in ihrer inneren Haltung zu diesem Ereignis stark.

Es ist entscheidend, WIE du gedanklich und auf Gefühlsebene zu dem Thema Geburt eingestellt bist, da dies wiederum Auswirkungen auf deinen Körper hat. Du kannst selbst beeinflussen, welches Bild du deinem Gehirn vom Gebären gibst!

Durch gezielte mentale Vorbereitung auf die Geburt deines Kindes, werden deine Gefühle und innere Einstellung in eine positive Richtung gepolt, indem du voller Zuversicht, Stärke und Geburtsfreude der Ankunft deines Babys entgegenblicken kannst.

In einem Positive Birth®-Kurs bekommst du durch das Mentaltraining Werkzeuge für deine Wunschgeburt in die Hand gelegt. Verschiedene leicht anzuwendende Mentaltechniken, bestärken dich und deinen Körper, der für eine natürliche Geburt ja geschaffen ist!

Du lernst intensiven Empfindungen zu begegnen und siehst jeder Geburts-Welle mit Leichtigkeit entgegen! So kannst du in der Geburtssituation gut zurechtkommen, egal ob diese in der Klinik, im Geburtshaus oder bei dir zuhause ist. Selbst wenn es zu einer Bauchgeburt kommen sollte, können dich auch hierbei einige Techniken unterstützen.

Ich freue mich darauf, dich und dein Baby ein Stück eures Weges begleiten zu dürfen!

Alles Liebe,

deine Dani

Disclaimer: Ein Positive Birth®-Kurs ist als keine medizinische oder therapeutische Maßnahme zu sehen, bzw. ersetzt diese nicht.

Positive Birth-Kursmitte
Großes Windröschen
Positive Birth-Geburtsspirale
1/1